Arbeitsförderung SGB III

Das SGB III umfasst sämtliche Leistungen und Maßnahmen zur Arbeitsförderung. Besonders konfliktreich ist die Gewährung von Arbeitslosengeld, hier insbesondere die Feststellung von Sperrzeiten, Eingliederungsleistungen wie Fahrkostenzuschuss, die Gewährung von Weiterbildungsmaßnahmen. Neben den Leistungen an Arbeitnehmer spielen aber auch Leistungen an Arbeitgeber eine wesentliche Rolle. So kann die Agentur für Arbeit Arbeitgebern u.a. Eingliederungszuschüsse oder besondere Leistungen für behinderte Menschen gewähren.