Pflegeversicherung SGB XI

Die Soziale Pflegeversicherung hat die Aufgabe, Hilfen für Pflegebedürftige zu leisten, die wegen der Schwere ihrer Pflegebedürftigkeit auf solidarische Unterstützung angewiesen sind. Voraussetzung für Leistungen aus der Pflegeversicherung ist das Vorliegen einer Pflegestufe. Die Feststellung der Pflegestufe ist besonders konfliktreich und führt immer wieder zu Streitigkeiten. Denn eine bestimmte Pflegestufe liegt erst dann vor, wenn für die gesamte Pflege (Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung) ein bestimmter Mindestzeitaufwand erreicht wird.