Schwerbehindertenrecht SGB IX

Inhalt des Schwerbehindertenrechtes ist die Förderung der Selbstbestimmung und die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Durch das Schwerbehindertenrecht sollen Benachteiligungen von Behinderten vermieden bzw. entgegengewirkt werden. Neben der Feststellung des Grades der Behinderung und des Vorliegens der Voraussetzungen für ein Merkzeichen sind im Schwerbehindertenrecht auch der besondere Kündigungsschutz, Zusatzurlaub, usw. geregelt.